Maschen-Café

Stricken, Sticken und/oder Häkeln macht Spaß, aber wenn es „nur geradeaus“ geht, ist es manchmal auch recht eintönig.

Daher möchten wir dies gemeinsam tun und laden herzlich zu unserem Maschen-Café ein.

Bei netten Gesprächen und mit Getränken und Keksen kann jede/r an ihrem/seinem Projekt arbeiten und Ideen für neue Projekte sammeln.

Ab dem 03. Mai stehen jeden Dienstag in der Zeit von 16 bis 20 Uhr Räumlichkeiten im Johannes-Giesen-Haus (Burgfreiheit 119, Zugang auf dem Kirchplatz der Laurentius-Kirche) zur Verfügung. Wer Lust hat mitzumachen kommt einfach in dieser Zeit vorbei und bringt seine Handarbeit mit.

Für dieses Angebot gilt die 2G-Regel.

Wir freuen uns schon sehr auf nette Gespräche.

 

Hutträgerin: Eva Ohlms